Die (angeblich) fehlende Vollmacht

Dass Vollmachten (jedenfalls den Verteidigern) kaum jemals fehlen – und tatsächlich fehlende Vollmachten logischerweise auch nicht übersandt werden können, hatte der Kollege Siebers schon erläutert. Dennoch finden Sie immer wieder entsprechende Anfragen, so bat auch der Polizeipräsident in Berlin um Übersendung der „noch fehlenden Vollmacht“.

Diesbezüglich hatte ich höflich um Mitteilung der Rechtsgrundlage gebeten – und siehe da: In der Akte findet sich der Vermerk:

Der RA wurde auf Bl. 8 gebeten, die Vollmacht zu übersenden. Selbstverständlich ist er gesetzlich nicht verpflichtet, dieser höflichen Bitte nachzukommen.

Der Polizeipräsident weiß es also immerhin. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: